Certificate of Conformity

Nach den Gesetzen der Russischen Föderation muss bestätigt werden, dass die Qualität der Produkte. Grundzustand Zertifizierung ist das GOST R Certificate of Conformity GOST R bescheinigt, dass das getestete Produkt alle Anforderungen erfüllt.

Nach russischem Recht, eine solche Genehmigung zu erhalten, ein Zertifikat GOST R, haben Organisationen das Recht, in jeder Region des Landes. Entwickelt nach den Regeln des GOST R Certificate of Conformity für den gesamten russischen Staates.

 Mandatory Zertifikat GOST R

 Erhalt des Zertifikats ist in den Zertifizierungsstellen mit der richtigen Akkreditierung. Registrierung Dokument in der GOST R-Zertifizierung bestätigt die Qualität und Sicherheit von Produkten. Es gibt eine bestimmte Palette von Produkten unterliegen der obligatorischen Zertifizierung Abstand Dokument. Diese Liste umfasst Produkte für Kinder, die meisten Arten von Prozess-Ausrüstung, medizinische Produkte und andere Produkte. Dieser Nomenklatur erstreckt sich auch für inländische und für eingeführte Waren.

 Freiwillige Certificate of Conformity

 Zusätzlich zu der Liste der Produkte, die obligatorische Zertifizierung benötigen, in Russland gibt es die Liste der Produkte unterliegen der obligatorischen Einführung der Konformitätserklärung GOST R

 Neben der Erklärung der Registrierung können Sie immer noch einen freiwilligen Konformitätsbescheinigung GOST R. Im Allgemeinen ist das Verfahren der Zulassungsbescheinigung für freiwillige Registrierung nahezu identisch verbindliches Instrument. Der Unterschied ist, dass, wenn das freiwillige Verfahren kann der Antragsteller wählen Sie die Parameter und Eigenschaften der Produkte und die Einhaltung von denen bei der Zertifizierung getestet werden.

Verfügbarkeit der freiwilligen Zertifizierung kann erheblich zur Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit von Produkten. Allerdings ist es wichtig zu verstehen, dass dieses Dokument ist kein Ersatz für eine Konformitätserklärung GOST R und wird in Ergänzung dazu sein.

Zertifizierungssysteme

 Erhalt der Bescheinigung kann auf verschiedenen Wegen sein:

auf die Produktion von kommerziellen Produkten;
auf Sendung;
aus dem Vertrag.
Am Zulassungsbescheinigung für die Serienproduktion im Dokument müssen unbedingt die Protokoll-Nummer zuvor durchgeführten Stichproben. Diese Regelung ist geeignet für importierte und für inländische Erzeugnisse. Gültigkeitsdauer von einem solchen Dokument kann dann je 1-3 Jahren.

 Certificate of Conformity für viele Produkte können ohne die Anwesenheit des Tests erhalten werden. Aber das Dokument muss das Datum und Rechnungsnummer. Es ist wichtig zu erkennen, dass im Rahmen einer solchen Regelung, das Zertifikat gültig ist nur für eine bestimmte Menge von Produkten. Ausgestellt ein solches Zertifikat GOST R mit offenem Datum. Komfortable, ein solches Dokument, wenn die geplante Einfuhr Testansatz erhalten. Viele Hersteller verwenden das Schema in die bestätigt, dass die Qualität der Geräte.

 Certificate of Conformity für einen Vertrag sollte Informationen über die Prüfung von Produkten (Datum und Anzahl der Minuten). Auch in dem Dokument, eine zwingende Regelung der Registrierung, Name des Empfängers und dem Hersteller, Datum und Nummer des Vertrages. Diese Form der Zertifizierung eignet sich in Fällen, wo die Einfuhr von Erzeugnissen ist konstant und wird nicht mit der Lieferung begrenzt. GOST R-Zertifikat im Rahmen dieser Regelung ausgestellt ist gültig für 1 Jahr. Dementsprechend wird in dieser Zeit das antragstellende Unternehmen Waren im Vertrag ohne Einschränkung aufgeführt importieren.

Algorithm Verfahren, um ein Zertifikat zu erhalten

 Das Verfahren zur Erlangung eines Zertifikats in mehreren Schritten:

Definition der Bescheinigung werden aufgetragen;
-Testaktivitäten und Empfangen Protokoll;
Einreichung der erforderlichen Unterlagen an die CA;
direkte Zertifizierung durch den Antragsteller.

Dokumente für die Registrierung des Zertifikats erforderlich

Auf einem kommerziell hergestellten importierten Produkte:

eine Bescheinigung über die Qualität der Produktion;

Produktbeschreibung (Aussehen, Umfang der Nutzung, Eigenschaften);
beträgt.

Auf Massenware inländische Produkte:

Anmeldeunterlagen;
Satzung (die ersten 3 Seiten);
Nachweis des Eigentums von Produktionsanlagen oder Leasing;
normativ-technischen Dokumentation für das Produkt (GOST oder TU);
Anwendung;
Beschreibung des Produkts.
Geliefert unter Vertrag eingeführte Erzeugnisse:

Anmeldeunterlagen;
Beschreibung des Produkts;
Der Satzung (die ersten 3 Seiten);
Anwendung;
Vertrag (Kopie).

 

 

Order a document

Your name: *
Phone number:
Name of product: *